Wie Anti-Spam in Postfix mit DNS BL\RBL-Listen einrichten

Its not a secret, that DNS BL\RBL lists are the most powerful and effective mechanism of anti-spam defense at this time (2015).

Es ist kein Geheimnis, dass DNS-BL\RBL-Listen sind die mächtigsten und wirksame Mechanismus der Anti-Spam-Abwehr in dieser Zeit (2015).

Wie funktioniert es?

IP-Adresse des Remote-Host überprüft gegen einen oder mehrere DNS-BL-Listen (kostenlos für alle Standard). Wenn IP-Adresse in der Liste - Mail Sitzung zurückgewiesen.

Wie, um es einzurichten?

Öffnen Sie main.cf und seine Parameter smtpd_recipient_restrictions bearbeiten. Ich benutze vier grundlegende DNS BL Dienstleistungen:

smtpd_recipient_restrictions = permit_mynetworks,
                        reject_unauth_destination,
                        check_client_access hash:/etc/postfix/rbl_override,
                        reject_rbl_client bl.spamcop.net,
                        reject_rbl_client zen.spamhaus.org,
                        reject_rbl_client cbl.abuseat.org,
                        reject_rbl_client b.barracudacentral.org,
                        check_recipient_access hash:/etc/postfix/hold

Beachten Sie die check_client_access hash:/etc/postfix/rbl_override Anleitung. Es ist eine "weiße Liste" für die IP-Adressen, die wir nicht brauchen, um zu überprüfen.

Erstellen Sie Datei rbl_override, füllen Sie es mit den benötigten Rechner und erstellen Sie hash:

1.2.3.4 OK
1.2.3.5 OK
host.mail.ru OK
postmap /etc/postfix/rbl_override

Vergessen Sie nicht, Postfix-Einstellungen neu zu laden!

postfix reload

postfix (de)

  • Zugriffe: 2215
Kommentar schreiben

Related Articles